Miss Cundyfloss – Vintage Eleganz made in Sweden

Miss_Candyfloss

Miss Candyfloss - Fair Trade und Nachhaltigkeit statt Quantität

Miss Candyfloss ist wohl eines der jüngsten Label im Bereich der Vintage Kleidung. Die liebevoll designten Hosen, Kleider, Röcke und Shirts möchten Sie allerdings nicht mehr missen, wenn Sie sie einmal getragen haben. Miss Candyfloss wurde im Jahr 2009 von den Designern aus dem Hause Soronius in Schweden gegründet. Das Retro-Label vereint in seinen Entwürfen die Mode der 40er und 50er Jahre mit einem Schuss Sexyness der selbstbewussten Frau des 21. Jahrhunderts. Das Ziel ist, die ästhetisch feminine Mode dieser Zeit in tragbare Schmuckstücke für jeden Tag zu verwandeln. So findet man in der Kollektion weite Tellerröcke neben figurbetonten Kleidern mit Neckholder aber auch typische Marlenehosen und Bleistiftröcke. Die Tops, Blusen und Shirts sind bewusst figurbetont geschnitten und rücken ihre beste Seite auf gekonnte Weise in den Vordergrund. Bei den Mustern sieht man einfarbige bedeckte Teile neben Lieblingsstücken mit Polka Dots oder klassisch gestreift. Durch Applikationen wie Rüschen, Schleifchen, Knopfleisten und Stoffeinsätze in Kontrastfarben wird jedes Stück einzigartig.

 

Miss Candyfloss steht für hochwertige und individuelle Vintage Mode

Die Kollektion von Miss Candyfloss ist nicht sehr groß. Die schwedischen Designer möchten den individuellen Geschmack der Trägerin bedienen und nicht für die breite Masse produzieren. Qualität steht vor Quantität. So werden alle Teile des Retro-Labels in Europa unter den Grundsätzen der Nachhaltigkeit und des Prinzips des Fair Trade hergestellt. Ihre eigene Individualität steht bei jedem Miss Candyfloss Schmuckstück im Vordergrund. So werden zum Beispiel auch verschiedene Stile bedient. Angefangen beim Navy Stil, über romantische Desings bis hin zum Western Style können Sie hier ihren ganz persönlichen Look finden. Gekonnte Highlights setzen Sie mit dem auffälligen Blumenschmuck und anderen stylishen Accessoires.