by

Das kleine Schwarze: Die richtige Wahl bei einer Hochzeit?

brights

Ob zum Abendessen, im Büro, beim Shoppen oder der nächsten Party. Aber ist eine Hochzeit der richtige Platz für ein kleines Schwarzes?

Das ist eine Gewissensfrage. Die einen sagen, dass es okay ist, für die anderen ist es No-Go. Und macht es einen Unterschied, welche Rolle man als Gast hat? Letztendlich entscheidet jeder selber darüber. Wir erleichtern Euch die Entscheidung, ob das kleine Schwarze das richtige Outfit für die nächste Hochzeitseinladung ist. Im ersten Moment kommen die wenigsten auf die Idee, das kleine schwarze Cocktailkleid auf der nächsten Hochzeitsfeier zu tragen. Aber wieso? Das kleine Schwarze, ist bekannt dafür das es klassisch und zu jedem Event tragbar ist. Wieso gibt es Vorbehalte gegen das „Little Black Dress“ bei einer Hochzeit?

Das kleine Schwarze ist ein Klassiker

Auf einer Trauerfeier tragen die Gäste traditionell schwarze Kleidung. In den 50er Jahren war es den Witwen vorbehalten, das kleine Schwarze zu tragen. Weshalb es historisch gesehen nicht auf ein fröhliches Fest wie eine Hochzeit passt. Durch einen hohen Anteil von schwarzer Kleidung bei den Männern, wirken die Fotos schnell wie auf einer Trauerfeier. Retro Kleider lockern das Bild und die Stimmung auf. Es gibt kein adäquates Argument gegen Schwarz. Aber bei einer Hochzeit wirken Pastellfarben und frische freundliche Farben, viel hübscher und passender für einen festlichen Anlass.

Ist es erlaubt ein schwarzes Kleid auf einer Hochzeit zu tragen?

Laut Knigge ist es ganz klar erlaubt. Ein schwarzes Kleid, darf auf einer Hochzeitsfeier getragen werden. Solange das Outfit mit einigen freundlichen Accessoires, wie farbigen Schuhen oder einer silbernen Brosche aufeinander abgestimmt ist, kann das kleine Schwarze auf einer Hochzeit getragen werden. Wer sich sicher sein will, muss die Braut vorher fragen, wer will die Braut an Ihrem wichtigen Tag ja nicht verärgern. Wer sich für diesen Anlass ein neues Kleid kauft, kann direkt zu etwas Farbigen greifen. Ob es der perfekte Look ist, sei dahingestellt. Wer eine wichtige Rolle einnimmt wie die eines Trauzeugen oder einer Brautmutter, muss sich ausreichend Gedanken machen, für das perfekte Outfit.

Wie trage ich ein schwarzes Kleid richtig?

Du hast Dich für das kleine Schwarze entschieden? Dann brauchst du nun die richtigen Details, um es entsprechend zu ergänzen, für ein hochzeitstaugliches Outfit. Ein einfaches und lockeres  A-Linien Kleid wirkt verspielt und romantisch, und ideal für eine Hochzeit. Ergänzen könnt Ihr das Kleid z.B. mit einer Brosche und Herzohrringen.

6356-74556-40s-milano-diner-dress-in-black-full-300x4508249-63124-50s-i-heart-diamonds-earrings-full-300x4509920-78101-30s-key-to-my-heart-hair-clip-in-gold-full-300x450

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.